Vorher-Nachher: Schweller ausbeulen und lackieren

redaktion Vorher-Nachher 1 Comment

Das Auto von Detlef P. aus Berlin wurde beschädigt, als sein Wagenheber zerbrach. Betroffen war der hintere Bereich des Schwellers, welcher sich als tragendes Element der Karosserie unterhalb des Türeinstieges befindet. Um das Auto wieder herzurichten, musste die Beule am Schweller zunächst ausgeglichen werden. Anschließed wurde Rostschutz aufgetragen, erst dann konnte die Stelle neu lackiert werden. Das Ergebnis ist auf dem rechten Foto zu sehen:

Schweller nach der Reparatur

Schweller nach der Reparatur

Schweller vor der Reparatur

Schweller vor der Reparatur


Für den Auftrag empfahl sich der Berliner Autoshop, der Detlef P. mit 100 Prozent positiven Bewertungen, Innungsmitgliedschaft und Meisterbrief überzeugte. Seine Zufriedenheit und Freude über die gute Arbeit drückte er in seiner positiven Bewertung aus: „Extrem professionelle Arbeit, wenn man nicht wüsste wo der Schaden ist, würde man ihn nicht finden. Nettes und kompetentes Team, faire Preise, Termintreue. Besten Dank!“

Haben Sie Lust auf Presse und TV? Melden Sie sich doch einfach bei uns.

Ähnliche Beiträge

Comments 1

  1. Preis und Ergebnis überzeugen. Werde der Firma „Berliner Autoshop“ ein ähnliches Anliegen vortragen. Super Arbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*