MyHammer gibt Schwarzarbeit keine Chance

redaktion Ankündigungen 156 Comments

Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, sollen in Zukunft nur noch Inhaber einer Handwerkskarte bzw. Gewerbekarte der Handwerkskammer an Handwerksaufträgen teilnehmen können. Warum: Damit gibt MyHammer der Schwarzarbeit keine Chance, stärkt weiter das Handwerk, schafft mehr Transparenz und fördert einen fairen Wettbewerb. Zudem wird die Qualität der Angebote für die Auftraggeber bei MyHammer erhöht. Wie: MyHammer orientiert sich an der …

FAQ: MyHammer gibt Schwarzarbeit keine Chance

redaktion Ankündigungen 1 Comment

Warum darf ich künftig nicht mehr an allen Ausschreibungen teilnehmen? Sie dürfen auch heute schon aus rechtlicher Sicht nicht an allen Ausschreibungen teilnehmen, sondern nur dann, wenn Sie die entsprechenden Qualifikationen und Zulassungen besitzen. Um mehr Transparenz zu schaffen, hilft MyHammer zukünftig, leichter zu erkennen, wer an Handwerkeraufträgen teilnehmen darf. Wie stelle ich sicher, dass ich auch weiterhin an Ausschreibungen …

Info-Tag bei MyHammer – von iPhone App bis Schwarzarbeit

redaktion News 2 Comments

„Bald kommt die MyHammer iPhone App!“ Auf diese Nachricht hatten viele MyHammer Nutzer gewartet, heute hat sie Markus Berger-de León verkündet. Produkt-Manager Daniel Mark erläuterte den 50 Besuchern beim MyHammer Info-Tag den Entwicklungs-Prozess von der Idee bis zur Fertigstellung der iPhone App und zeigte, wie sie aussehen und funktionieren wird. Über die tägliche Arbeit der Qualitätssicherung bei MyHammer berichtete der …

Schwarzarbeit vernichtet Handwerker und Unternehmer

redaktion News

In ganz Deutschland kämpfen Unternehmer und Handwerker jeden Tag um ihr Überleben. Besonders jetzt, in den Zeiten der Wirtschafts- und Finanzkrise, ist es unerträglich, wenn Gesetzesbrecher ihnen lebenswichtige Aufträge wegnehmen. Schwarzarbeit ruiniert nicht nur gesetzestreue Handwerker, sondern gehört auch zu profanen Dingen wie Betrug, Steuerhinterziehung und Dumping. Im Nebeneffekt mit Wettbewerbsvorteil und Marktverzerrung.

Schwarzarbeit in haushaltsnahen Dienstleistungen ist kein Kavaliersdelikt

redaktion News

Die Schwarzarbeit in haushaltsnahen Dienstleistungen wie Putzfrauen, Koch- und Einkaufshilfen, BabysitterInnen und AltenpflegerInnen wird noch immer als ein Kavaliersdelikt angesehen. Die meisten Arbeitnehmer und Arbeitgeber vergessen, dass Schwarzarbeit Steuerhinterziehung ist und somit strafbar ist. Die Minijob-Zentrale rät: Hilfe anmelden und von den Vorteilen profitieren.