Strom sparen: Heizungspumpe

redaktion News Leave a Comment

Die Heizungspumpe sorgt dafür, dass warmes Wasser zwischen Heizanlage und Heizkörpern zirkuliert und die Räume wärmt. Sie ist meist im Keller angebracht und läuft oft während der gesamten Heizperiode. Dabei verbraucht sie enorm viel Strom. In einem 4-Personen-Haushalt ist sie für etwa 10 % der Stromkosten verantwortlich, also ca. 100 Euro im Jahr.