Schwarzarbeit in haushaltsnahen Dienstleistungen ist kein Kavaliersdelikt

redaktion News

Die Schwarzarbeit in haushaltsnahen Dienstleistungen wie Putzfrauen, Koch- und Einkaufshilfen, BabysitterInnen und AltenpflegerInnen wird noch immer als ein Kavaliersdelikt angesehen. Die meisten Arbeitnehmer und Arbeitgeber vergessen, dass Schwarzarbeit Steuerhinterziehung ist und somit strafbar ist. Die Minijob-Zentrale rät: Hilfe anmelden und von den Vorteilen profitieren.

Haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerker steuerlich absetzen: Neue Gesetze

redaktion News Leave a Comment

Bisher gilt: Wenn Sie Handwerker für Renovierungs-, Erhaltungs- oder Modernisierungsmaßnahmen des eigengenutzten Wohnraums beauftragen oder wenn Dienstleister Ihre Garten- oder Reinigungsarbeiten für Sie erledigen, können die Arbeitskosten von bis zu 20 Prozent des Gesamtbetrages gemäß § 35a EStG steuerlich abgesetzt werden. Für die Steuererklärung 2008 gilt: Bei haushaltsnahen Dienstleistungen können bis zu

Internationalen Tag der Putzfrau: MyHammer und Dyson helfen im Kampf gegen den Hausstaub

redaktion News Leave a Comment

Drei stylische Dyson Staubsauger-Sets unter www.myhammer.de zu gewinnen Weitere Marketingkooperationen geplant Mit den „Sorglos-Sauber-Doppelpacks“ von Dyson und MyHammer wird Putzen nicht nur eleganter, sondern auch besser. MyHammer, die Nummer Eins unter den Online-Marktplätzen für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge, verlost zum „Internationalen Tag der Putzfrau“ am 8. November 2008 in Kooperation mit Dyson drei stylische Dyson Staubsauger-Sets. Alle Auftraggeber, die bei MyHammer …