So setzen Sie Kosten für Handwerksleistungen von der Steuer ab

redaktion News 3 Comments

(Quelle: Deutsches Handwerksblatt) Der Handwerker kommt zu Ihnen und der Finanzminister beteiligt sich an den Kosten. Klingt nicht nur toll, sondern funktioniert tatsächlich. Denn Sie können die Kosten für Handwerkerarbeiten im Privathaushalt von der Steuer absetzen. Das gilt für Mieter und Eigentümer und Eigentümer-Gemeinschaften.