Der Winter naht: So lassen sich unnötige Heizkosten vermeiden

Daniel Dodt News 2 Comments

Mit dem Start in die Heizsaison und den sinkenden Temperaturen steigt auch der Bedarf an Energie im Haushalt drastisch an. Fast 70 Prozent des Energieverbrauchs aller Privathaushalte entfallen auf das Heizen. Nicht selten werden – insbesondere für größere Wohnungen und Häuser – deutlich mehr als 1.000 Euro im Jahr fällig. Entsprechend groß ist vielerorts das mögliche Einsparpotenzial. Mit welchen Methoden …

Ausstattung – wichtiges Kriterium bei der Immobiliensuche

redaktion News Leave a Comment

Wer sich heutzutage zum Kauf oder zur Miete einer Immobilie entscheidet, hat hohe Ansprüche. Die Studie Marktmonitor Immobilen 2010 von Immowelt.de fand heraus, dass es hauptsächlich drei Ausschlusskriterien gibt, die einen potenziellen Käufer oder Mietinteressenten davon abhalten, sich für eine Immobilie zu entscheiden. Eine veraltete Heizung ist dabei das Ausschlusskriterium Nr. 1, dicht gefolgt von dem fehlenden Balkon,  einer Terrasse …

Winterzeit – Zeit zum Energiesparen

redaktion News Leave a Comment

Die Winterzeit kommt: In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren von drei auf zwei Uhr zurück gestellt. Wir „gewinnen“ dadurch eine Stunde Zeit. Es empfiehlt sich, auch den Zeitschalter an der Heizung oder am Wasserboiler umzustellen, um nicht eine Stunde zu früh und damit umsonst zu heizen. Weitere Tipps, wie man im Winter Energie sparen und somit …

Warm und gemütlich durch den Winter: MyHammer gibt Tipps für kostengünstiges Heizen mit Brennholz

redaktion News, Pressemitteilungen

Umweltschonend mit Holz heizen und bis zu 50 Prozent Energiekosten sparen Die wichtigsten Informationen zum Thema „Brennholz“ Jetzt bei MyHammer qualifizierte Holzlieferanten finden Berlin, den 14. Oktober 2009 – Ofen- und Kaminbesitzer kennen die Vorteile von Brennholz: Das Heizen mit Holz ist günstiger als mit Gas oder Strom. Doch nicht jedes Holz brennt gleich gut und wärmt damit wirklich effektiv. …

Energieeinsparverordnung (EnEV 2009)

redaktion News

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) ist ein Teil des deutschen Baurechts. Die Bundesregierung schreibt durch die EnEV bautechnische Standardanforderungen zum effizienten Betriebsenergieverbrauch eines Gebäudes oder Bauprojektes vor. Die EnEV gilt für Wohngebäude, Bürogebäude und gewisse Betriebsgebäude. Ab dem 1. Oktober tritt die neue, verschärfte Energieeinsparverordnung 2009 in Kraft. Mit der EnEV 2009 verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, den Energieverbrauch von Wohngebäuden weiter zu senken. Die neue Verordnung wird auf alle Bauvorhaben angewendet, für die der Bauantrag nach dem 30. September 2009 gestellt wird. Beauftragte Fachbetriebe müssen dem Bauherrn künftig unverzüglich nach der Vollendung von Modernisierungsmaßnahmen schriftlich bestätigen, dass diese den Anforderungen der EnEV 2009 entsprechen. Mit so einer Erklärung kann der Eigentümer die Erfüllung seiner Pflichten nachweisen und der zuständigen Behörde auf Verlangen vorlegen. Wer als Eigentümer oder Fachmann die EnEV 2009 nicht berücksichtigt, handelt ordnungswidrig und es drohen Bußgelder von bis zu 50.000 Euro.

Solarkollektoren am Pool sparen Geld

redaktion News

Der Sommer bietet genügend natürliche Energie Die Tatsache, dass uns nun mehr sonnige Tage erwarten, hat zwei wichtige Begleiterscheinungen: Der eine Effekt ist das warme Wetter, das uns immer häufiger in den eigenen Pool im Garten lockt. Der andere ist die Einsparmöglichkeit durch die direkte Sonneneinstrahlung. Mit Solarkollektoren kann man nämlich eine Menge Energiekosten sparen. Elektrische Gerätschaften am Pool kann …

Erdwärme geschickt nutzen

redaktion News

Sicherer und umweltfreundlicher heizen Kernenergie ist zu gefährlich, Gas zu teuer und Öl zu knapp – die Welt der Energielieferanten sieht nicht mehr allzu gut aus und lässt so manchem Hausbesitzer die Schweißperlen auf die Stirn treiben. Normalerweise dürfte die Suche nach regenerativen Energien aber gar nicht so schwierig gestalten, denn 99 Prozent der Erde sind heißer als 1000 Grad. …

Neue Fenster sparen Geld

redaktion News

Energiesparfenster halten, was sie versprechen Es gibt viele Tipps, wie man Energie und somit auch Geld sparen kann. So schalten immer mehr Menschen das Licht beim Verlassen eines Raumes ab, lassen ihren eigenen Computer im Energiesparmodus laufen und haben den Fernseher auch in der Nacht nicht mehr auf Stand-By stehen. Dennoch gibt es Fallen, die sich als wahre Energiefresser entpuppen.

Passivhaus als Energiesparwunder

redaktion News

Ohne externe Heizung das ganze Jahr ein warmes Haus Die Zukunft im Hausbau könnte sich auf die Methode der Passivbauweise stützen. Passivhäuser sind Gebäude, die das ganze Jahr über eine angenehme Temperatur haben, ohne dass dabei ein separates Heizungssystem oder eine Klimaanlage im Haus zu finden ist. Das Passivhaus ist also die konsequente Weiterentwicklung des Niedringenergiehauses und benötigt zudem 90 …

Bei Auf- und Abbau von Küchen Geld sparen

redaktion News

Viele Küchenhäuser verlangen dafür zu viel Geld Ob es um das „Perfekte Promi-Dinner“, das „Fast Food Duell“ oder „Rach, den Restauranttester“ geht – man schaut im deutschen Fernsehen oft in fremde Küchen. Hier bekommt man einiges zu sehen und kommt sehr oft ins Staunen, welche Gerätschaften sich in deutschen Küchen verstecken. Das bringt natürlich auch die Frage mit sich, wie …