So setzen Sie Kosten für Handwerksleistungen von der Steuer ab

redaktion News 3 Comments

(Quelle: Deutsches Handwerksblatt) Der Handwerker kommt zu Ihnen und der Finanzminister beteiligt sich an den Kosten. Klingt nicht nur toll, sondern funktioniert tatsächlich. Denn Sie können die Kosten für Handwerkerarbeiten im Privathaushalt von der Steuer absetzen. Das gilt für Mieter und Eigentümer und Eigentümer-Gemeinschaften.

MyHammer gibt Tipps zur Steuerersparnis bei Handwerksarbeiten und haushaltsnahen Dienstleistungen

redaktion Pressemitteilungen

Jetzt bei der Auftragsvergabe über MyHammer doppelt sparen Positive Auswirkung auf die Auftragslage von Handwerkern und Dienstleistern erwartet Berlin, den 13. Januar 2009 – Die neue Regelung zur Absetzbarkeit von haushaltsnahen Handwerks- und Dienstleistungen, die am 1. Januar 2009 in Kraft getreten ist, erlaubt es MyHammer-Auftraggebern noch mehr zu sparen als bisher.