My-Hammer lässt Kinderaugen strahlen: Charity-Aktion erfolgreich beendet

redaktion Pressemitteilungen 0 Comments

  • Reparaturen, Modernisierungen und Renovierungen – My-Hammer unterstützt Kinderheime in Berlin, Düsseldorf und München
  • 20 engagierte My-Hammer-Handwerker leisten dringend benötigte Arbeiten im Wert von je 5.000 Euro

Neuss, den 06. Februar 2008 – Alles neu mit My-Hammer: Die kleinen Bewohner von drei Kinderheimen in Berlin, Düsseldorf und München freuen sich über top-renovierte Schlafräume, sanierte Bäder und erneuerte Spielgeräte.

Im vergangenen Jahr rief My-Hammer, Deutschlands größtes Online-Portal für Handwerksaufträge und Dienstleistungen, zusammen mit seinen Handwerkern zu einer Charity-Aktion auf. Bundesweit konnten sich Kinderheime, Kindergärten und Kindertagesstätten für kostenfreie Reparaturen, Modernisierungen oder Renovierungen im Wert von jeweils 5.000 Euro bewerben.

Das Kinderhaus Berlin-Mitte, das St. Raphael Kinderheim in Düsseldorf und das St. Josefs-Heim in München gehören zu den Einrichtungen, die die kostenfreien Handwerksleistungen als Weihnachtsgeschenk besonders dringend gebrauchen konnten. Insgesamt 20 engagierte My-Hammer Handwerker begannen noch vor den Feststagen mit den Arbeiten und konnten dieser Tage fast alle Baustellen abschließen. Es wurden undichte Fenster gekittet, Wände und Fassaden gestrichen, Böden verlegt, Spielgeräte repariert, Mauern gezogen oder Sitzgruppen geschreinert.

Helmut Hilse war im Berliner Kinderhaus einer der Helfer mit Herz. Mehr als 100 Fenster und Türen hat er gewartet, die Schließmechanismen justiert und geölt, so dass sie wieder leicht öffnen und schließen. Für den My-Hammer Handwerker war die Unterstützung der Aktion selbstverständlich: „Jedes gut gehende Unternehmen sollte ein gewisses Maß an sozialem Engagement zeigen“, so Hilse.

Neben ihm unterstützte auch Mariusz Sommerfeldt vom Gebäudereinigungsunternehmen BRB die Aktion in Berlin. Binnen einer Woche reinigten Sommerfeldt und seine Kollegen die Räumlichkeiten des Kinderhauses Berlin-Mitte. Sommerfeldt hat einen sehr persönlichen Grund für sein Engagement: „Ich bin als Jugendlicher selbst einige Monate im Kinderheim gewesen. Diese Zeit hat mich geprägt. Wir haben vor, dieses Kinderheim das ganze Jahr über zu unterstützen – es gibt genug zu tun“, erklärt Sommerfeldt.

Nicholas Thiede, Vorstand der MY-HAMMER AG, ist sehr zufrieden mit der Charity-Aktion: „Wir sind begeistert, wie engagiert unsere Mitglieder diese Aktion unterstützt haben und welche Leistungen sie für die Kinderheime in den sechs Wochen erbracht haben. Die besondere Belohnung für alle Beteiligten sind natürlich die freudestrahlenden Gesichter der Kinder.“

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*