Unfälle beim Heimwerken? Nicht mit MyHammer!

redaktion Pressemitteilungen 0 Comments

  • 300.000 Heimwerker-Unfälle im Jahr
  • MyHammer-Fachkräfte arbeiten sicher und schnell zum besten Preis

Neuss, den 18. April 2008 – Typisch: Mal eben ein Regal montiert, neue Lampen angeschlossen oder die Decke frisch tapeziert – und im Anschluss beim Notarzt gelandet. Der Spruch „Die meisten Unfälle passieren im Haushalt“ kommt nicht von ungefähr. Rund 300.000 Unfälle passieren in Deutschland jährlich allein beim Heimwerken. Die Blessuren reichen von leichten Schnittwunden über Quetschungen und Knochenbrüche bis hin zu schweren, sogar tödlichen Verletzungen. Oftmals werden vermeintlich einfache Arbeiten vom Laien unterschätzt.

Warum am falschen Ende sparen und die eigene Gesundheit aufs Spiel setzen, wenn mit MyHammer der passende Fachmann schnell und günstig beauftragt werden kann? Über 130.000 auf dem Onlineportal registrierte, professionelle Handwerker sorgen dafür, dass jeder Auftrag schnell, fachgerecht und zum fairen Preis ausgeführt wird. MyHammer steht für Sicherheit auf der ganzen Linie: Aufträge aller Art können einfach auf dem Portal eingestellt werden und durch MyHammer geprüfte Fachbetriebe geben ihre Kalkulationen ab. So hat der Auftraggeber die Chance, bequem zu vergleichen und sich für das attraktivste Angebot zu entscheiden. Wurde die Arbeit zufriedenstellend erledigt, wird ohne Risiko über den MyHammer-Treuhandservice die Rechnung beglichen.

Hundertausende durchgeführte Aufträge mit positiven Bewertungen auf MyHammer.de sind der beste Beweis, dass immer mehr Menschen hohen Wert auf Qualitätsarbeit vom Fachmann legen. Professionell ausgeführte Handwerksarbeiten haben zudem eine längere Lebensdauer und sparen somit langfristig weitere Kosten. MyHammer ist also die optimale Lösung, das eigene Haus oder die Wohnung auf Vordermann zu bringen, Geld zu sparen und bei bester Gesundheit die neu gestalteten vier Wände zu genießen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*