Zum Tag des Gartens: Mit Holz werden Gartenträume wahr!

redaktion Pressemitteilungen 0 Comments

  • Elemente aus Holz sind in diesem Jahr der Trend -Terrasse, Pergola oder Sichtschutz, alles ist möglich
  • MyHammer-Fachleute realisieren Gartenträume schnell und günstig


Neuss, den 10. Juni 2008 – Holz begleitet die Menschheit schon seit Urzeiten als Baustoff und hat bis heute nichts von seinem Charme verloren. Gerade im Garten passt sich das natürliche Baumaterial seiner Umgebung an und ist in diesem Sommer begehrter denn je. Holz kann in modern gestalteten Gärten ganz akzentuiert eingesetzt werden, sorgt aber auch in jedem ländlich angelegten Garten für eine besonders gemütliche Atmosphäre. Der ‚Tag des Gartens‘, der 1984 vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde ins Leben gerufen wurde, ist die Gelegenheit zur Verschönerung des heimischen Grüns.

Mit Holz lassen sich Terrassen, Pergolen und Sonnendecks, komplette oder halbtransparente Sichtschutzelemente, Wege aus Holzpflaster harmonisch in den Garten einfügen. Besonders schön und romantisch sind Gartenpavillons, eher nützlich Gerätehäuschen für Rasenmäher, Spaten und Harke. Beliebt ist nach wie vor das tropische Bangkirai und wieder entdeckt das einheimische Lärchenholz.

Wer zwar gute Ideen, aber zwei linke Hände oder schlicht keine Zeit hat, lässt die Arbeiten einfach von einem Fachmann erledigen. Bequem kann man auf www.myhammer.de kostenlos Angebote für seinen Auftrag einholen, sie vergleichen und die Arbeit von einem Anbieter seiner Wahl erledigen lassen. Der direkte Vergleich aller Angebote erleichtert die Entscheidung. Wie die potenziellen Auftragnehmer bisherige Arbeiten gemeistert haben, lässt sich ganz leicht bei den Bewertungen vorheriger Auftraggeber nachvollziehen.
Gestaltungsinspiration bieten die über 2.500 laufenden Anfragen zum Thema Garten auf MyHammer, der größten deutschen Internet-Plattform zur Vermittlung von Gartenaufträgen. Vom Aushub für den Wegebau bis zum Zaunbau findet sich hier eine reichhaltige Palette von Möglichkeiten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*