Existenzgründerinnen setzen auf MyHammer

redaktion Pressemitteilungen 0 Comments

  • „Lexi62“: Frauenpower aus Wuppertal
  • Neukundengewinnung wird mit MyHammer erleichtert

Neuss, 01. Juli 2008 – Existenzgründerinnen setzen neben Ausbildung und Berufskenntnissen beim Schritt in die Selbstständigkeit auf MyHammer, um Kunden zu gewinnen. Das Portal für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge hat sich als optimales Sprungbrett für Existenzgründerinnen etabliert, zum Beispiel für Andrea Wibbe. Die Inhaberin von Logosss in Wuppertal nutzt MyHammer als gute Grundlage zur Existenzgründung. Andrea Wibbe entwickelt Logos, Werbebanner, Flyer und Visitenkarten. Bereits seit Oktober 2005 kommt sie an viele Aufträge über das Internet. „Anfangs habe ich sogar alle Aufträge über MyHammer bekommen“, sagt die 45-jährige, die durch einen TV-Werbespot auf die Idee gekommen ist, MyHammer zu nutzen. „Selbst jetzt gewinne ich immer noch ein Drittel meiner Aufträge über die Plattform“, freut sich die mittlerweile erfolgreiche Kleinunternehmerin.

Seitdem kann sie sich ihre Arbeit ohne die lukrativen Aufträge kaum vorstellen. „Ich erhalte momentan im Schnitt vier Aufträge pro Monat über MyHammer“, berichtet sie weiter. Um gute Aufträge zu bekommen, nutzt sie MyHammer fast täglich und gibt ihre Angebote ab. Da sich die Auftraggeber an den Bewertungen der Unternehmen orientieren, war es für Andrea Wibbe besonders wichtig, sich durch Freundlichkeit und hohe Qualität ein gutes Bewertungsprofil aufzubauen. Schon 100 Bewertungen hat Lexi62 – und alle sind positiv.

Die MyHammer-Expertin weiß die vielen Vorteile des Online-Marktplatzes gerade unmittelbar nach einer Existenzgründung zu schätzen, um sich mit erfolgreicher Neukundengewinnung am Markt etablieren zu können. „Ohne MyHammer hätte ich es definitiv nicht geschafft. Viele meiner Kunden sind mittlerweile zu Stammkunden geworden“, sagt Andrea Wibbe.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*