Gerrit Müller wird neuer Vorstandsvorsitzender von MyHammer

redaktion Pressemitteilungen

  • Bisheriger Vorstandsvorsitzender Markus Berger-de León wechselt in den MyHammer-Aufsichtsrat
  • CTO Jan Seidler in MyHammer-Vorstand berufen

Berlin, den 28. Januar 2009 – Gerrit Müller (35) wird mit Wirkung zum 1. März 2009 neuer Vorstandsvorsitzender der MY-HAMMER AG, der Nummer Eins unter den Online-Marktplätzen für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge in Deutschland. Müller wird bereits am 4. Februar in den Vorstand von MyHammer berufen und gemeinsam mit dem bisherigen Vorstandsvorsitzenden, Markus-Berger-de León, einen reibungslosen Übergang koordinieren.

Müller war zuletzt Senior Director Mobile Products bei Yahoo! in London und für die Entwicklung und Etablierung sämtlicher mobiler Consumer-Produkte in Europa verantwortlich, darunter das weltweit führende mobile Suchprodukt oneSearch. Davor war Müller in verschiedenen Positionen bei namhaften Unternehmen der Internet- und Mobilebranche tätig, unter anderem vier Jahre bei Ebay, wo er den Launch des ersten mobilen Marktplatzes von eBay in Europa verantwortete. Des Weiteren ist Müller Gründer der Icon Impact GmbH, einem in Berlin ansässigen Anbieter innovativer Entertainment-Formate, die er zweieinhalb Jahre führte. Der 35-Jährige besitzt einen Abschluss als Diplom-Ingenieur der TU Berlin, wo er Wirtschaftsingenieurwesen studierte.

Ebenfalls in den MyHammer-Vorstand berufen wurde Jan Seidler. Jan Seidler ist seit Juli 2008 bei MyHammer als CTO (Chief Technology Officer) tätig und wird diese Rolle auch weiterhin inne haben. Seidler wechselt zum 1. Februar in den Vorstand.

Der bisherige MyHammer-Vorstandvorsitzende, Markus Berger-de León, legt am 28. Februar sein Amt nieder und wird ab 1. März CEO der StudiVZ Limited. Berger-de León soll anschließend in den Aufsichtsrat der MY-HAMMER berufen werden. Er bleibt weiterhin Vorstandsvorsitzender der MyHammer-Mehrheitsaktionärin Abacho AG.

Gerrit Müller: „Ich freue mich darauf, in einer so wichtigen Phase die Führung von MyHammer zu übernehmen. MyHammer hat in den letzten Monaten eine sehr gute Entwicklung genommen und ich bin sicher, dass ich mit dem Team in Berlin weitere große Erfolge erzielen werde.“

Ähnliche Beiträge