Ausstattung – wichtiges Kriterium bei der Immobiliensuche

redaktion News 0 Comments

Wer sich heutzutage zum Kauf oder zur Miete einer Immobilie entscheidet, hat hohe Ansprüche.

Die Studie Marktmonitor Immobilen 2010 von Immowelt.de fand heraus, dass es hauptsächlich drei Ausschlusskriterien gibt, die einen potenziellen Käufer oder Mietinteressenten davon abhalten, sich für eine Immobilie zu entscheiden. Eine veraltete Heizung ist dabei das Ausschlusskriterium Nr. 1, dicht gefolgt von dem fehlenden Balkon,  einer Terrasse oder einer Veranda. Das dritte absolute Ausschlusskriterium sind die hohen Heizkosten. Das Ranking zeigt, dass das Energiebewusstsein der Suchenden einen großes Thema ist.

Besonders in mittelgroßen Städten sind Immobilensuchende aufgrund der Vielzahl sehr wählerisch. Wobei man in Großstädten hauptsächlich durch die Wohnungsknappheit bereit ist, Kompromisse in der Aussattung  hinzunehmen.

Bei MyHammer findet man passende Handwerker, die eine Immobilie wunschgemäß ausstatten können.

In unserem Ratgeber „Energieausweise – So sparen Sie Energiekosten“ gibt es Tipps und Ratschläge rund ums Energiesparen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*