Winterzeit – Zeit zum Energiesparen

redaktion News 0 Comments

Die Winterzeit kommt: In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren von drei auf zwei Uhr zurück gestellt. Wir „gewinnen“ dadurch eine Stunde Zeit.

Es empfiehlt sich, auch den Zeitschalter an der Heizung oder am Wasserboiler umzustellen, um nicht eine Stunde zu früh und damit umsonst zu heizen. Weitere Tipps, wie man im Winter Energie sparen und somit seine Kosten senken kann, findet man in unserem Ratgeber Wärmedämmung.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*