Motorrad saisontauglich machen und Unfälle vermeiden

redaktion News

Im Frühling holt man sein Fahrrad oder Motorrad wieder raus und will das schöne Wetter genießen. Vorher muss man das Zweirad jedoch gründlich überprüfen. Einfache Arbeiten wie Reifendruck, Bremsen testen und Kette schmieren reichen beim Fahrrad schon. Das Motorrad sollte gründlicher überprüft werden. Ein Fachmann sollte nachschauen, ob auch an Bremse, Lenkung und Motor alles in Ordnung ist. Damit die Startversuche Erfolg haben, ist der Ladezustand der Batterie zu kontrollieren. Besonders wichtig ist zu Saisonbeginn eine Funktionsprüfung: Die komplette Beleuchtungsanlage muss einwandfrei funktionieren, die Hupe sollte intakt sein. Lockere Schrauben sind festzuziehen, alle Lager auf mögliches Spiel zu prüfen. Genauso wichtig ist der Luftdruck, denn ein zu geringer Luftdruck kann bei der ersten nachwinterlichen Ausfahrt gefährlich werden.

Setzen Sie nicht Ihr Leben aufs Spiel. Bei MyHammer finden Sie Fachkräfte, die Ihre ersten Ausflüge sicher machen – nur so können Sie die Motorradsaison wirklich genießen.

Ähnliche Beiträge