UPDATE: Nur für Handwerker: Buzzer sucht Härtetester!

redaktion News 2 Comments

UPDATE: Aktion bis zum 15.08. verlängert. Jetzt zum Testen anmelden und mit MyHammer ein Exemplar gewinnen!

500 Handwerker können den Akkubohrschrauber GSR 10,8-2-LI Professional von Bosch auf Herz und Nieren testen!

Die Agentur Buzzer sucht Profi-Handwerker für den Härtetest des Akkubohrschraubers GSR 10,8-2-LI Professional: Schreiner, Messebauer und Fachleute aus den Bereichen Küchenbau, Innenausbau und Elektroinstallation können am Härtetest teilnehmen und prüfen, ob der Akkubohrschrauber hält, was er verspricht.

GSR 10,8-2-LI Professional: Profi-Werkzeug für Profi-Handwerker

Mit dem GSR 10,8-2-LI Professional hat Bosch viel Kraft auf kleinstem Raum gebündelt:

Der Akkubohrschrauber spielt in der 10,8 Volt-Klasse und verfügt über ein 2-Gang-Getriebe für 30 Nm Drehmoment. Laut Bosch eignet er sich damit vor allem für Bohr- und Schraubanwendungen über Kopf und an engen Stellen sowie für das Verarbeiten von kleinen Schrauben z.B. in Holz oder Kunststoff.

So werden Sie Härtetester:

– Melden Sie sich bis 15. August 2010 als Buzzer an. Nur Profi-Handwerker können den GSR 10,8-2-LI Professional testen. Bitte beantworten Sie daher die Fragen zu Ihrer Person und Ihrem Beruf.

– Wenn Sie als einer von 500 Testern ausgewählt werden, wird Ihnen der GSR 10,8-2-LI Professional inkl. Begleitmaterial zugeschickt.

Zur Anmeldung bei Buzzer

Und so gewinnen Sie den GSR 10,8-2-LI Professional

Buzzer bestätigt Ihre Anmeldung mit einer E-Mail. Leiten Sie diese E-Mail einfach an gewinnspiel@myhammer.de weiter und vermerken Sie darin kurz Ihren MyHammer Nutzernamen – das war’s schon! Unter allen MyHammer Handwerkern und Dienstleistern, die sich zum Test anmelden und die Bestätigungsmail weiterleiten, wird dann der Akkubohrschrauber verlost.

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und auf https://news.my-hammer.de veröffentlicht.*

MyHammer wünscht Ihnen viel Glück und viel Spaß beim Testen!

*Es gelten die Teilnahmebedingungen der MY-HAMMER AG

Ähnliche Beiträge

Comments 2

  1. Mich würde interessieren, wie die Aktion verlaufen ist – wieviele „Handwerker“ haben da mitgemacht? Wie wurde dann das Ergebnis über die Kanäle von Social Media promotet?

    Beste Grüße
    Roman Anlanger

    1. Hallo Herr Anlanger,

      die Agentur Buzzer, die die Aktion durchgeführt hat, wertet derzeit die Zahlen aus und kommt nach Beendigung der Analyse wieder auf Sie zu.

      Viele Grüße aus Berlin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*