Am 3. September ist „Tag des Handwerks“ – MyHammer feiert mit!

Lundquist Neubauer News 2 Comments

„Deutschland ist handgemacht“: Das ist das Motto des ersten „Tag des Handwerks“, der bundesweit am 3. September stattfindet. Alle 975.000 Handwerksbetriebe sind aufgerufen, mitzumachen und sich selbst zu feiern. Denn die wenigsten wissen um die Bedeutung des Handwerks in Deutschland: Mit fast fünf Millionen Beschäftigten und über 130 Ausbildungsberufen ist das Handwerk ein zentraler Bestandteil unserer Gesellschaft und unserer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. Den Startschuss zum Tag des Handwerks wird Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler auf einer zentralen Pressekonferenz bereits am Vortag,  dem 2. September geben, um die Medienaufmerksamkeit zu erhöhen.

Am 3. September ist dann jeder Handwerker selbst gefragt, die Aufmerksamkeit zu nutzen und selbst aktiv zu werden, beispielsweise mit Kunden-, Mitarbeiter- und Straßenfesten. Jeder ist aufgerufen, sich und sein Können von der Schokoladenseite zu präsentieren.  Eine Chance auch, den Nachwuchs für das Handwerk und vielleicht sogar den eigenen Betrieb zu begeistern. Die Kammern unterstützen alle Betriebe bei der Vorbereitung, beispielsweise mit Flyern und Postern. Wer wissen möchte wie und wo gefeiert wird, kann bei der nächstgelegenen Handwerkskammer alle wichtigen Informationen finden. Hier geht es zu allen Handwerkskammern Deutschlands.

Weitere Informationen zum Tag des Handwerks gibt es hier.

Übrigens: Auch MyHammer feiert seinen Handwerker. Seit über einem Jahr würdigen wir regelmäßig Handwerker und deren Betriebe in unserer Rubrik Handwerker des Monats.

Passend zum „Tag des Handwerks“ am 3.September haben wir einen unserer Handwerker, den Maler- und Lackierermeister Nico Schmidt, zur Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk befragt.

Ähnliche Beiträge

Comments 2

  1. Hallo MyHammer- Team,
    ähm heute ist dann der „Tag des Handwerks“…
    und wie hat MyHammer da mitgefeiert?
    Ich sehe keine besonderen Aktionen….
    Grüße
    SR

    1. @röthinger . nees:

      Wir denken zum Tag des Handwerks auch an dessen Zukunft und sind das Thema von der ernsten Seite angegangen. Angesichts der offenen Lehrstellen im Handwerk, haben wir Malermeister Schmidt zur Ausbildung zum Maler- und Lackierer befragt. Hier finden Sie unser Interview mit ihm: http://news.myhammer.de/news/014992-ausbildung-im-handwerk-der-maler-und-lackierer.html

      Gleichzeitig beobachten wir gespannt, was sich die Handwerksbetriebe deutschlandweit so einfallen lassen.

      Ihnen noch einen schönen, erfolgreichen ersten Tag des Handwerks!

      Ihr MyHammer Presseteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*