Änderung der Netiquette

redaktion News 0 Comments

Liebe MyHammer Nutzer,

wir betreiben den MyHammer Blog seit rund einem Jahr und verfolgen damit eine sehr offene und transparente Kommunikationspolitik: Wir wenden uns damit mehrmals wöchentlich, häufig täglich, mit Neuigkeiten, Meinungsäußerungen und auch „bunten“ Themen an die Öffentlichkeit, wo es früher „nur“ offizielle Pressemitteilungen gab (die wir im Übrigen in diesem Blog nach wie vor auch veröffentlichen). Unser Bestreben ist es, Journalisten, Handwerkern, Auftraggebern und allen anderen an MyHammer Interessierten Unternehmensnachrichten, aber auch Informationen, die darüber hinausgehen, zu präsentieren. Wie es sich für einen Blog gehört, kann jeder Nutzer unter jedem Blog-Eintrag Kommentare abgeben. Natürlich im Rahmen unserer Netiquette, die wir allerdings sehr großzügig und im Sinne einer freien und offenen Kommunikation „im Zweifel für den Kommentator“ ausgelegen. Dass der MyHammer Blog ein offenes Forum ist, in dem wir kontroverse Diskussionen und Meinungen zulassen, auch wenn diese sehr kritisch gegenüber MyHammer sind, davon können Sie sich anhand hunderter von Kommentaren in diesem Blog überzeugen.

Aus aktuellem Anlass möchten wir jedoch noch einmal auf Folgendes hinweisen: Dieser Blog widmet sich den vielen Nachrichten und Neuigkeiten rund um das MyHammer Portal und damit zusammenhängenden Informationen aus den Bereichen Handwerk und Dienstleistung. Themen wie die aktuelle Geschäftsentwicklung unseres Unternehmens oder der Aktienkurs unserer Muttergesellschaft MyHammer Holding AG sind dagegen nicht Gegenstand dieses Blogs. Denn dabei handelt es sich um kapitalmarktrelevante Äußerungen, die – anders als sonstige PR- und Marketing-Aktivitäten – strengen Regeln und Gesetzen unterliegen und daher nur über die rechtlichen vorgegebenen Kommunikationsmedien veröffentlicht werden dürfen, dies sind z.B. Finanzberichte, Corporate News und Ad-hoc-Mitteilungen. Daher möchten wir um Verständnis bitten, dass wir Kommentare zur MyHammer Geschäftsentwicklung oder den Aktienkurs unserer Muttergesellschaft MyHammer Holding AG in diesem Blog ab sofort nicht mehr freischalten, um zukünftigen Missverständnissen vorzubeugen. Dies haben wir in unserer Netiquette nun noch einmal ausdrücklich festgehalten.
Wir möchten bei dieser Gelegenheit jedoch darauf hinweisen, dass der Vorstand der MyHammer Holding AG in einem Grußwort zur nächsten Hauptversammlung auf die zahlreichen Fragen und Mitteilungen zu den genannten Themen eingeht. Alle kapitalmarktrelevanten Informationen finden Sie weiterhin auf der Website der MyHammer Holding AG unter http://www.myhammer-holding.de. Bei Fragen und Anregungen können Sie sich auch direkt an die Investor Relations-Abteilung der MyHammer Holding AG wenden unter ir@myhammer-holding.de oder 030-23322-815. Wenn Sie sich für den IR-Newsletter registrieren, werden sie über aktuelle Veröffentlichungen zeitnah informiert: http://www.myhammer-holding.de/newsletter.
Die aktuelle Netiqette finden Sie hier.
Mit freundlichen Grüßen

Ihr MyHammer Presse-Team

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*