Kältester Winter seit 10 Jahren – Heizkosten explodieren

redaktion News 0 Comments

Es war ein harter Winter. Wie hart, belegen die Gradtageszahlen, die das Institut Wohnen und Umwelt (IWU) nun veröffentlicht hat: Demnach war der Winter 2010 der kälteste Winter der vergangenen 10 Jahre. Niedrigtemperaturen sorgen meist für steigende Heizkosten und auch diesmal sind die Prognosen eindeutig: Die Energieangentur.NRW hat für SPIEGEL ONLINE  errechnet, dass die Heizkosten je nach Haushaltstyp um bis zu 32 Prozent steigen könnten. Das Thema Heizkosten wird also in den kommenden Monaten sicherlich viele Verbraucher beschäftigen. Die Medien beschäftigt es jetzt schon, hier eine Auswahl:

SPIEGEL ONLINE zu steigenden Heizkosten

Ausbau+Fassade zu den Gradtageszahlen des IWU

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*