Bis zu 80 Prozent Energiesparen mit isolierten Fenstern und Türen

redaktion News, Pressemitteilungen

  • Undichte Fenster und Türen sind „Wärmefresser“ Nr. 1
  • Bei 70 Prozent der deutschen Wohnhäuser sind Fenster schlecht isoliert
  • Hausbesitzer finden Tischler sowie Experten für Montage und Bauelemente bei MyHammer

Berlin, den 25. November 2009 – Fenster- und Türsanierungen sind die beste Möglichkeit, Energie zu sparen – in Einzelfällen können die Kosten bis zu 80 Prozent gesenkt werden. Denn schlecht isolierte und veraltete Fenster und Türen sind die „Wärmefresser“ des Hauses, da sie die kompakte Dämmung der Wände unterbrechen und vor allem im Winter erwärmte Raumluft entweichen lassen. Um die Zimmertemperatur konstant zu halten, muss stärker geheizt werden – das verbraucht viel Energie und Geld. Angesichts der stetig steigenden Energiepreise lohnt sich eine Modernisierung von Fenstern und Türen mehr denn je.

Vor allem Fenster sind in Deutschland schlecht isoliert: In rund 70 Prozent der deutschen Wohnhäuser ist energetisch mangelhaftes Fensterglas zu finden.* Standard sind seit 1995 sogenannte Wärmedämmgläser, die mit einer hauchdünnen Edelmetallschicht versehen sind. Diese halten die Heizwärme bis zu dreimal besser im Raum als herkömmliches Glas und sparen so pro Quadratmeter Fensterfläche rund 20 Liter Heizöl.** Schlecht gedämmte Türen mit einem oftmals integrierten Briefkasten sind weitere Schwachpunkte. Neue, mehrfachverdichtete Energiespartüren halten das Haus besser warm. Schon eine Nachisolierung der Undichtigkeiten verringert den Luftaustausch erheblich.

„Die Modernisierung von Fenstern und Türen bringt Hausbesitzern klare Vorteile“, sagt Gerrit Müller, Vorstandsvorsitzender der MY-HAMMER AG. „Fenster und Türen, die energetisch auf dem neuesten Stand sind, sparen viel Energie und schonen den Geldbeutel. Gleichzeitig wird die Wohnqualität deutlich erhöht und ein Beitrag zum Schutz der Umwelt geleistet“, so Müller weiter.

Bei www.myhammer.de finden interessierte Hausbesitzer qualifizierte Tischler sowie Experten für Montage und Bauelemente, die über energiesparende Modernisierungsmaßnahmen beraten und notwendige Arbeiten professionell durchführen können. Durch die Auftragsvergabe bei MyHammer können Auftraggeber gleich doppelt profitieren: Neben gesunkenen Energiekosten sparen Nutzer bei MyHammer für Handwerksaufträge 30 Prozent und mehr.

* http://www.energiesparen-mit-glas.de/warum/
** http://www.energiesparen-mit-glas.de/vorteile/

Ähnliche Beiträge