Jetzt kann der Frühling aber kommen: Mit MyHammer zum Traumgarten

redaktion News, Pressemitteilungen

  • Tipps: Was der Hobby-Gärtner jetzt tun muss
  • Trend 2009: Mediterrane Gartenlandschaft für Urlaubsstimmung zu Hause
  • Vom Unkraut jäten über Brunnen bohren bis zum Bau eines Swimming-Pool: Jetzt kostenlose Ausschreibung bei MyHammer einstellen
  • Gärtner und Landschaftsarchitekten: Jetzt Aufträge bei MyHammer bekommen

Berlin, den 26. März 2009 – Das Wetter wird sich in den kommenden Tagen dem Kalender anpassen und den Frühling endgültig einläuten. Höchste Zeit, den Garten auf die warme Jahreszeit vorzubereiten.

Hecken sollten jetzt  gestutzt und das herunter gefallene Laub, das im Winter als Frostschutz diente, entfernt werden, sobald das Thermometer auch nachts über dem Gefrierpunkt verharrt. Das gibt neuen Grashalmen Luft und Licht zum wachsen, um sich im Sommer  zu einem dichten und festen Rasen zusammenzufügen. Unkraut sollte frühzeitig gejätet werden, damit es sich nicht ausbreiten kann. Wer jetzt seine Rosen zurückschneidet, hat im Sommer weniger mit lästigem Pilzbefall zu kämpfen.

Hobbygärtner, die in dieser Saison wenig Zeit oder nicht die Muße haben, sich selber um ihren Garten zu kümmern, können stattdessen einen Fachmann bei MyHammer beauftragen und dabei 30 Prozent und mehr sparen. Am Besten sofort nach tatkräftiger Unterstützung bei MyHammer suchen – und dann kann der Frühling endgültig kommen. Wer seinen Garten nicht nur ,frühlingsfit‘ machen will, sondern eine komplette Umgestaltung plant, findet ebenfalls bei MyHammer den idealen Partner. „Unsere Landschaftsgärtner kennen die Trends der Saison und setzen diese fachmännisch und zu einem fairen Preis um“, erklärt Gerrit Müller, Vorstandsvorsitzender der MY-HAMMER AG.

In diesem Jahr erleben mediterrane Gärten Hochkonjunktur. Besonders beliebt ist das südländische Design, da es Lebensfreude vermittelt und ein unbeschwertes Feriengefühl auslöst. Das mediterrane Flair holt man am besten durch das Verwenden von Naturmaterialen in den eigenen Garten. Mit naturbelassenen Steinen können beispielsweise Mauern errichtet werden, die dem Garten eine neue Struktur verleihen. So eignen sich große Steinplatten hervorragend für den Gartenweg Gewächse aus dem Mittelmeerraum runden das Bild ab. Besonders eigenen sich Lavendel, Palmen, Oliven- und Zitronenbäumchen in großen Terracotta-Kübel, die je nach Bedarf auf der Terrasse oder im Garten positioniert werden können.

Für die Luxusausführung einer mediterranen Gartenlandschaft ist ein gekachelter Pool mit Mosaiksteinchen das ultimative i-Tüpfelchen. Wasserfontänen steigern das Badevergnügen bei Jung und Alt und bringen echtes Urlaubsfeeling in den heimischen Garten. Wem nur wenig Platz für Wasserelemente zur Verfügung steht, findet in Brunnen eine gute Alternative. Steinbrunnen im römischen Design veredeln jeden Garten und entspannen durch beruhigendes Plätschern. Fakt ist: Wasser ist ein entscheidendes Element in der Gartengestaltung des Mittelmeerraums und darf in diesem Jahr nicht fehlen. Gleich heute die Ausschreibung für Pool oder Brunnen bei www.myhammer.de einstellen und die ersten warmen Sonnenstrahlen im heimischen Urlaubsparadies genießen.

Gärtner und Landschaftsarchitekten sowie Pool-Spezialisten können bei MyHammer jetzt noch leichter Auftragslücken schließen. Mit dem MyHammer-Branchenbuch werden sie von interessierten Auftragsgebern noch schneller gefunden.

Ähnliche Beiträge