1.1.2011: Diese Steueränderungen gelten

redaktion News 0 Comments

Der 1. Januar 2011 brachte einige Steueränderungen mit sich. Hier die wichtigsten Änderungen auf einen Blick:

  • Abschaffung der Lohnsteuerkarte, zukünftig werden die Daten elektronisch abgefragt
  • Arbeitnehmer-Pauschbetrag wird von 920 € auf 1.000 € angehoben
  • Selbständige und Arbeitnehmer können ihre Büros zu Hause als Betriebs- oder Werbungskosten bis zu 1.250 € abziehen
  • Erstattungszinsen sind nicht mehr steuerfrei
  • 2011 gibt es keinen Steuerbonus von 20 Prozent für Handwerksleistungen mehr, wenn für die Baumaßnahme öffentliche Gelder oder zinsverbilligte Darlehen gezahlt wurden.

Alle Steueränderungen hat www.handwerksblatt.de zusammengefasst.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*