Bauwirtschaft erwartet Umsatzsteigerung für 2010

redaktion News 0 Comments

Die Bundesvereinigung der Bauwirtschaft erwartet für die Branche einen Umsatz in Höhe von 191 Mrd. Euro für 2010, wie die Zeitschrift  ausbau + fassade berichtet. Das ist ein Umsatzplus von 1,6 Prozent und entspricht ca. 3 Mrd. Euro. Dabei blieb der Umsatz im Bauhauptgewerbe hinter den Erwartungen zurück, das Ausbaugewerbe profitierte hingegen von den Konjunkturpaketen. Vor allem der Bereich der Energie- und Gebäudetechnik und Dienstleistungen entwickelte sich mit einem Umsatzplus von fast 5 Prozent deutlich positiv.

Nach der lang andauernden Wirtschaftkrise vergangenes Jahr erholt sich damit auch die Bauwirtschaft. Für das kommende Jahr erwartet die Bundesvereinigung der Bauwirtschaft Umsätze auf kostantem Niveau. Wachstum wird unter anderen durch energetische Sanierungen und das barrierefreie Wohnen erwartet.

Die deutsche Bauwirtschaft zählt ca. 300.000 Betriebe und gliedert sich in das Bau- und Ausbauhandwerk.

Zum vollständigen Artikel bei ausbau + fassade

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*