Berger-de León auf deutsche-startups.de: 5 Tipps für Gründer

redaktion MyHammer in den Medien 3 Comments

Was sollten Gründer beachten, wenn sie ein neues Unternehmen starten? Sie brauchen ein gutes Team, ein tragfähiges Business Modell und ein funktionierendes, effektives Marketing. Hier geht’s zum ganzen Beitrag auf deutsche-startups.de.

Ähnliche Beiträge

Comments 3

  1. Diese fünf Tipps sind zum einen ziemliche Allgemeinplätze, zum anderen gewinnt man den Eindruck, dass hier Tipps zur Gründung von Internetplattformen in der Art von MyHammer gegeben werden (nun ist es aber so, dass von allen Gründern/innen nur die wenigsten an so etwas denken). Ich habe mich im Handwerk selbständig gemacht, in dem kleinen Bereich des Silberschmiedehandwerks und der Metallrestaurierung. Und ich habe ganz andere Erfahrungen gemacht und machen müssen, vor allem die, dass man einem Gründer nur erzählen kann, wie es andere vor ihm gemacht haben. Denn kopieren lassen sich Erfahrungen anderer nicht. Man muss sie selbst machen. Und das erfordert Durchhaltevermögen. Einen Tipp, den ich für wichtig erachte, ist der, dass man nur eine Tätigkeit als Selbständiger ausführen sollte, an der man sein Herzblut hängt. Ansonsten fragt man sich bei den ersten Schwierigkeiten, ob man sich für eine ungeliebte Tätigkeit so herumplagen sollte. Sich irgendeine selbständige Tätigkeit nur um des Geldes willen zu suchen halte ich für sehr bedenklich.

    1. @silberschmiede:

      Ihr Eindruck ist richtig – der Beitrag wurde für deutsche-startups.de geschrieben; die Zielgruppe waren also in der Tat Gründer von Internetfirmen. Umso mehr freuen wir uns über Ihre Ergänzung und Ihre Tipps für Gründer von kleinen Handwerksbetrieben.

      MyHammer Presse-Team

  2. na ja zumindest sollte man keine Firma übernehmen und den Aktienkurs in den Keller treiben.
    Am wichtigsten ist halt, dass man sein Geschäft beherscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*