Kaiser Heitex® System – Spanndecken

Wählen Sie aus unseren Finalisten Ihren Handwerker des Jahres 2017!


Teilen Sie Ihren Favoriten mit Ihren Freunden auf Facebook oder schreiben Sie uns eine Mail mit dem Firmennamen an wettbewerb@myhammer.de. Im Anschluss wird Ihre Stimme gewertet.*




Unternehmenssteckbrief


  • Firmensitz: Empfingen (Baden-Württemberg)
  • Gründung: 1972
  • Start bei MyHammer: 2006
  • Mitarbeiter: 89
  • Branchen/Tätigkeiten: Deckenbekleidungen & Unterdecken, Wandbekleidungen & Montagewände, Spanndecken & -wände

MyHammer Unternehmensprofil

Bei diesen Decken ist „Spannung“ garantiert


Herr Kaiser, Sie sind mittlerweile seit über 50 Jahren in Ihrem Beruf zu Hause. Warum haben Sie damals diesen Weg eingeschlagen?

Als Jugendlicher habe ich damals meine erste Lackfolie aus dem Fundus meiner Mutter im Keller gefunden und, um Mädchen zu imponieren, setzte ich mich an die Nähmaschine meiner Mutter, nähte drei Bahnen zu einer großen Fläche zusammen, befestigte sie mit einem Handtacker an der Decke und deckte die Klammern mit einer Bordüre ab. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und meine erste Spanndecke war geboren (lacht).

Meine Besucher waren begeistert und angespornt durch diese starke Nachfrage erlernte ich den Beruf des Raumausstatters und entwickelte die Spanndecke weiter bis zur Produktionsreife. 1972 legte ich meine Meisterprüfung als Raumausstatter ab und eröffnete noch im selben Jahr meinen Handwerksbetrieb.

„Wie sollen wir sonst aus unserer Region hinauskommen und auf unser innovatives Produkt aufmerksam machen?“

Erzählen Sie uns etwas mehr über Ihre Heitex® System-Spanndecken

Unsere Spanndecken sind in der Tat ein „spannendes“ System. In den 80er und 90er Jahren waren Nut- und Federbretter das Produkt schlechthin. Heute können die Leute das nicht mehr sehen. Sie wollen atmen, Luft und Großzügigkeit. Von daher ist unsere Spanndecke ein sehr interessantes Produkt.

Mit unserem System bieten wir unseren Kunden eine sehr saubere, schnelle, preiswerte und vor allem extrem langlebige und nahezu wartungsfreie Lösung an. Heute verbauen wir überwiegend atmungsaktive Textilspanndecken, die lichtdurchlässig hergestellt werden und frei von Wand zu Wand gespannt werden. Unsere Spanndecken lassen sich daher sehr gut mit modernen Beleuchtungs- und Heizungskonzepten kombinieren.

Dank modernster Technik sind wir heute in der Lage, auf individuelle Nachfrage innerhalb von 24 Stunden zu produzieren. So hatten wir erst kürzlich eine über MyHammer vermittelte Interessentin, die ihre Heitex® TCS Textilspanndecke am Freitag bestellt und am Montag geliefert und montiert bekommen hat.

Egal ob Wohnzimmer, Küche oder Veranstaltungsraum: Die Heitex Systemspanndecken machen in jeder Lage eine gute Figur.

Mit Ihren Betrieb sind Sie bereits sehr lange im Geschäft. Wie hat das Internet Ihren Arbeitsalltag verändert?

Das Internet kommt uns vor allem im Kundenmanagement sehr entgegen. Wir haben mit unserem Geschäftsmodell und unseren Produkten durch das Internet einen großen Aufschwung erlebt. Hier hat uns das Netzt mit der modernen Technologie enorm unterstützt. Wir leben und arbeiten in einer 3.000-Seelengemeinde. Wie sollen wir sonst aus unserer Region hinauskommen und auf unser innovatives Produkt aufmerksam machen?

Liegt hierin auch der Grund, warum Sie sich für MyHammer entschieden haben?

Ich muss dazu sagen, dass wir bis 2008 generell keine Werbung gemacht haben. MyHammer ist insofern für uns hochinteressant, als dass uns das Portal die Gelegenheit gegeben hat, unseren Markt auszuweiten und auch überregional sichtbar zu werden.

Wir stellen heute unsere Spanndecken auf über 1.300 qm Fläche aus, um den Leuten unser System und die damit verbundenen Möglichkeiten nahezubringen. Das Internet hat uns die Leute hergeholt, die sonst nie den Weg zu uns gefunden hätten. Heute kommen Leute aus ganz Europa, um sich unsere Ausstellung anzuschauen. Dabei können Sie auch noch meine allererste Spanndecke begutachten. Im Übrigen sieht sie – auch nach Jahrzehnten – immer noch wie neu aus.

* Die mehrfache Stimmenabgabe für einen Betrieb ist nicht zulässig und wird bei missbräuchlicher Verwendung durch den Veranstalter geahndet. Die Gesamtzahl der Stimmen ergibt sich aus der Summe der eingesendeten Mails und den „Gefällt-Mir-Angaben“ auf Facebook, die für unsere Finalisten in unserem Album „Handwerker des Jahres 2017 – Finale“ während der Abstimmung abgegeben werden. Über Zwischenstände wird MyHammer zu verschiedenen Zeitpunkten der Abstimmung informieren.

Bildquelle: © Kaiser Heitex® System – Spanndecken