Handwerkerseite 2017: Alle Termine auf einen Blick

Daniel Dodt Handwerkerseite des Jahres 0 Comments

In zwei Wochen, am 23. August 2017, starten wir wieder unsere bundesweite Suche nach den besten Webseiten aus dem Handwerk. Bereits zum siebten Mal seit 2011 küren wir gemeinsam mit der interessierten Öffentlichkeit und einer unabhängigen Expertenjury die besten Online-Auftritte des Handwerks und zeichnen die Handwerkerseite des Jahres 2017 aus. Auf dem Weg zur offiziellen Siegerehrung am 17. November hier bei uns in Berlin gilt es für die Teilnehmer, verschiedene Etappen zu bewältigen, die wir im Folgenden kurz vorstellen möchten:

Startschuss für die Anmeldung der Handwerkerseiten ab 23. August

Auch zur siebten Auflage unseres Wettbewerbs laden wir alle Webseiten aus dem deutschen Handwerk und dem handwerksnahen Umfeld (Online-Auftritte mit dem Schwerpunkt auf dem Thema Heimwerken sind davon ausgenommen) ganz herzlich dazu ein, an der Wahl der Handwerkerseite 2017 teilzunehmen und sich dem Urteil der Öffentlichkeit und unserer Fachjury zu stellen. Wie im vergangenen Jahr werden auch dieses Mal wieder die Gewinner in 18 Kategorien rund um die Bereiche Haus und Garten sowie Kfz ausgezeichnet.

Die Nominierung der Webseiten für den Wettbewerb ist ab dem 24. August um 10:00 Uhr möglich. Auch nach dem Start ins öffentliche Voting über unsere Wettbewerbsseite www.handwerkerseite-des-jahres.de kann eine Anmeldung der eigenen Online-Präsenz oder anderer relevanter und interessanter Auftritte während des gesamten Abstimmungszeitraums vorgenommen werden.

Abstimmung für die „Handwerkerseite 2017″ läuft bis zum 27. September

Zeitgleich mit der Anmeldung der Handwerker-Auftritte für den Wettbewerb startet auch unser Publikumsvoting am 23. August. Im Anschluss besteht für fünf Wochen, bis zum 27. September 12:00 Uhr die Möglichkeit, seine(n) Favoriten im Rahmen des Publikumsvotings zu unterstützen und für eine oder mehrere Webseiten abzustimmen. Nach dem Ende der öffentlichen Abstimmung qualifizieren sich die jeweils sieben beliebtesten Webseiten unseren 18 Kategorien automatisch für den Finalentscheid, in welchem Sie von unserer unabhängigen Expertenjury bewertet werden.

Auch in diesem Jahr wird das Mitmachen von uns selbstverständlich belohnt. So verlosen wir im Anschluss an den Wettbewerb unter allen Teilnehmern der Abstimmung zur Handwerkerseite 2017 einen 200-Euro-Gutschein von Amazon.

Expertenjury kommt am 13. Oktober zusammen

Nach Beendigung der Abstimmung wählt unsere unabhängige Fachjury aus den beliebtesten Webauftritten jeder Rubrik die 18 Kategoriesieger und den Gesamtgewinner – die Handwerkerseite des Jahres 2017. Am 13. Oktober wird sich zeigen, welche Handwerkerseiten unsere Juroren in den drei relevanten Bereichen „Design“, „Inhalt“ und „Benutzerfreundlichkeit“ am meisten überzeugen können.

Dazu an dieser Stelle der wichtige Hinweis, dass unsere Jury bei ihrer Entscheidung, wie in der Vergangenheit auch, nicht an die Reihenfolge der Webseiten aus dem Publikumsvoting gebunden ist.

Auszeichnung der Gewinner am 17. November in Berlin

Im Anschluss an die Bekanntgabe des Juryentscheids in der letzten Oktoberwoche senden wir allen Gewinern unserer diesjährigen Suche – also den 18 Kategoriesiegern und der Handwerkerseite 2017 – eine schriftliche Benachrichtigung sowie eine persönliche Einladung zu unserem exklusiven Abschlussevent am 17. November (Freitag) nach Berlin zu. Mit von der Partie ist an diesem Tag auch der beliebteste Handwerkerauftritt des Publikumsvotings mit den meisten Fans in der öffentlichen Abstimmung, den wir ebenfalls im Rahmen der Siegerehrung auszeichnen wollen.

Mehr als 2.500 Teilnehmer werden beim diesjährigen Wettbewerb erwartet.

Bildnachweise: © pixabay.com, MyHammer AG

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*