Der Hammer auf Weltreise: Erfurt

redaktion Der Hammer auf Weltreise 1 Comment

Der kleine Hammer war diesmal in der Landeshauptstadt Thüringens, in Erfurt unterwegs. Zu Beginn seiner Erkundungstour besichtigte er die bekannte Krämerbrücke, die das älteste Bauwerk Erfurts ist und zugleich eines der Wahrzeichen der Stadt. Fußgängern bietet sich eine einmalige Kulisse inmitten alter traditioneller Fachwerkhäuser, wenn sie die Brücke von einem zum anderen Ufer überqueren. Die komplette Bebauung der Brücke mit Wohnhäusern ist in der Form einmalig in Deutschland und erinnert an die berühmte Ponte Vecchio in Florenz. Größtenteils befinden sich heute in den 32 Fachwerksäusern entlang der Brücke Läden für Antiquitäten und Kunsthandwerk.

Die Krämerbrücke

Die Krämerbrücke

Als nächstes posierte der kleine Hammer vor dem Erfurter Dom. Bereits Mitte des 8. Jahrhunderts erbaut, diente er zunächst als Bischofssitz und war bis in das 19. Jahrhundert Sitz des Kollegiatstifts St. Marienkirche. Seit Mitte der 1990er Jahre ist der Erfurter Dom wieder die Kathedrale des Bistums Erfurt und Sitz des Domkapitels, welches das leitende Gremium an den katholischen Bischofskirchen ist.

Der Erfurter Dom

Der Erfurter Dom

Warum geht der Hammer auf Weltreise?

Wir bei MyHammer möchten eine Bildergalerie unseres kleinen Hammers vor berühmten Sehenswürdigkeiten bzw. schönen Plätzen auf der ganzen Welt erstellen – die Urlaubsorte von MyHammer Mitarbeitern machen hier den Anfang.

Diese Idee zur Hammer-Weltreise war ursprünglich gar nicht so ernst gemeint und wie das oft so ist, man findet doch irgendwie Gefallen daran.

Und jetzt, wo der Hammer bereits auf Kreta, in Israel, Rom, im Spreewald, in Frankfurt, Travemünde, Bad Saarow, Paris, in der Türkei, in Krakau, Hongkong, Oberwiesenthal, auf Fraser Island, in Sydney, Neuruppin, Riga, Basel, Amsterdam, Thailand und Laos, Wuppertal, Düsseldorf , auf Mallorca, in Bamberg, Avignon, Nizza, Prag, Singapur, München, Dresden, Gordes, Florida, Istanbul, Kanada, Schottland, Budapest und natürlich im heimischen Berlin war, hat er sich firmenintern und bei MyHammer Freunden langsam aber sicher zum Maskottchen entwickelt.

Ähnliche Beiträge

Comments 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*