Blißenbach Sanitär- und Heizungsinstallation

Wählen Sie aus unseren Finalisten Ihren Handwerker des Jahres 2016!


Teilen Sie Ihren Favoriten mit Ihren Freunden in den sozialen Netzwerken oder schreiben Sie uns eine Mail mit dem Firmennamen an wettbewerb@myhammer.de. Im Anschluss wird Ihre Stimme gewertet.*




Unternehmenssteckbrief


  • Firmensitz: Köln (Nordrhein-Westfalen)
  • Gründung: 2014
  • Start bei MyHammer: 2014
  • Mitarbeiter: 6
  • Branchen/Tätigkeiten: Anlagenbau, Sanierung, Sanitärarbeiten, Heizungs- und Solaranlagen

MyHammer Unternehmensprofil

„MacGyver war mein Praktikant“


Herr Blißenbach, Sie sind 1997 als bester Lehrling in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden und haben 2014 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Wie hat Ihnen MyHammer seit Ihrer Gründung helfen können?

Anfangs hatte ich einen sehr holprigen Start. Nachdem mir in Aussicht gestellte Aufträge nicht vermittelt werden konnten, habe ich mich bei MyHammer angemeldet. Und dann ging die Rakete ab. In den ersten drei Monaten habe ich 20 Aufträge allein über die Plattform erhalten. Dank MyHammer konnte ich drei Monteure in Vollzeit und zwei Minijobber im Büro einstellen.

„Kurz angemeldet und los ging die Rakete.“

Wie aktiv nutzen Sie MyHammer und wie groß ist die Resonanz der Auftraggeber?

Wir nutzen MyHammer täglich und bewerben uns auf relevante Aufträge aus dem Ausschreibungsradar. Rund ein Drittel der Auftraggeber findet und kontaktiert uns derzeit über die MyHammer Handwerkersuche. Dabei profitieren wir ganz klar von unseren vielen positiven Bewertungen auf dem Portal. Seit 2014 haben wir durch MyHammer über 200 Aufträge in Köln und Umgebung erhalten und jeden Monat kommen vier bis sechs neue Kunden hinzu. Ohne MyHammer wäre meine Firma nicht so schnell erfolgreich geworden.

Neben Erfahrung, fachlicher Kompetenz und Zuverlässigkeit punkten Stephan Blißenbach und seine Mitarbeiter auch mit ihrer lockeren kölschen Mundart.

Wodurch bauen Sie Vertrauen bei Ihren Kunden auf?

Neben der fachlichen Kompetenz wird der persönliche Auftritt immer wichtiger. Bei unseren Kunden punkten wir mit Erfahrung, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit, aber auch mit unserer lockeren, kölschen Mundart. Unsere kleinen Sprüche, die wir auf den Firmenfahrzeugen angebracht haben, z.B. „MacGyver war mein Praktikant“, wirken beim persönlichen Kundenkontakt oft als guter Eisbrecher. Wir sind zudem spezialisiert auf das Thema staubfreie Badsanierung. Das kommt uns natürlich auch zugute.

Welche Ziele haben Sie mit Ihrem Unternehmen in der Zukunft?

Die ersten Wünsche aus der Anfangszeit habe ich mir bereits erfüllen können. Wir sind vor drei Monaten in unseren neuen Firmensitz eingezogen und haben mehrere Werkstattwagen anschaffen können. Ohne MyHammer hätte ich das alles nicht geschafft. In naher Zukunft möchte ich noch zwei weitere Monteure fest einstellen und unsere Fahrzeugflotte um einen vierten Werkstattwagen erweitern.

* Die mehrfache Stimmenabgabe für einen Betrieb ist nicht zulässig und wird bei missbräuchlicher Verwendung durch den Veranstalter geahndet. Die Gesamtzahl der Stimmen ergibt sich aus der Summe der eingesendeten Mails und den Social Media Shares. Per Mail abgegebene Stimmen werden auf den Kandidatenseiten nicht gesondert ausgewiesen. Über Zwischenstände wird MyHammer zu verschiedenen Zeitpunkten der Abstimmung informieren.

Bildquelle: © Blißenbach Sanitär- und Heizungsinstallation