Tipps für Handwerker: 5. Warum Zertifikate und Dokumente wichtig sind

redaktion Ankündigungen 2 Comments

5. Warum Zertifikate und Dokumente wichtig sind.

Kunden legen Wert auf Qualität und möchten sich bei der Vergabe eines Auftrages sicher fühlen.

Deshalb gilt bei MyHammer der Qualitätskodex und zusätzlich fordern wir von allen Handwerkern und Dienstleistern einen Adressnachweis sowie den Nachweis über die Anmeldung des Gewerbes. Darüber hinaus können Handwerker und Dienstleister auch die Möglichkeit nutzen, Qualifikationen wie zum Beispiel Meisterbriefe und zusätzliche Zertifikate einzureichen. Diese werden im MyHammer Profil angezeigt, schaffen mehr Vertrauen und führen häufig zu einer schnelleren Auftragsvergabe und höheren Preisen.

Welche Dokumente Sie für die Teilnahme bei MyHammer benötigen

Hier erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Dokumente Sie als Handwerker und Dienstleister innerhalb von 7 Tagen bei MyHammer vorlegen müssen. Bei Nichtvorlage wird das Konto aus Sicherheitsgründen eingeschränkt bzw. gesperrt.

Ihre eingereichten Dokumente werden ebenfalls von MyHammer abgenommen und erst nach erfolgter Prüfung verschwindet der Status „in Prüfung“ von Ihrem MyHammer Profil.

Hinweis: Bitte achten Sie darauf, dass die Adresse Ihrer Gewerbeanmeldung mit den Daten in Ihrem Nutzerkonto übereinstimmen müssen. Bei Freiberuflern ohne separaten Firmensitz gilt die im Personalausweis angegebene Adresse.

Welche Dokumente Sie außerdem bei MyHammer einreichen können

Um das Vertrauen zu erhöhen und Ihre Professionalität zu unterstreichen, können Sie weitere Dokumente einreichen:

  • Qualifikationen (Meisterbrief, Altgesellenbrief, Diplom, Technikernachweis, Zertifikate)
  • Mitgliedschaften (Innung, Handwerkskammer, Verbände)
  • Betriebshaftpflichtversicherung und Versicherungsscheinnummer
  • Hinweis: Angaben zu Qualifikationen und Mitgliedschaften werden bis zur Abnahme als „in Prüfung“ in Ihrem MyHammer Profil gekennzeichnet.

    Hier geht es zum nächsten Tipp.

    Zurück zur Übersicht.

    Ähnliche Beiträge

    Comments 2

    1. Kunden legen Wert auf Qualität und möchten sich bei der Vergabe eines Auftrages sicher fühlen.

      Was ist mit Kooperationsverträgen?
      Können sich Kunden sicher fühlen, wenn sie nicht wissen, wer den Auftrag tatsächlich ausführt und ob derjenige die Arbeiten ausführen darf?
      Reicht ein einmal vorgelegtes Papier aus, um dem Auftragnehmer künftig Immunität zu verschaffen, fernab jeglicher Überprüfung nach dem Motto: „Der darf alles“ (Zitat MyHammer Mitarbeiter)?
      Kunden sind hier überfordert und schutzlos ausgeliefert.

      1. @fairplay: Wir teilen Ihre Kritik nicht. MyHammer möchte auch für gewerksübergreifende Aufträge offen bleiben und bildet damit einen Teil der Realität ab. Beispiel: Ein Auftraggeber möchte eine neue Küche einbauen lassen samt Herd und Wasserhahn. Das sind drei verschiedene Gewerke. Die meisten Auftraggeber kennen aber nicht die Handwerksordnung und sehen das als einen Auftrag – und nicht als drei. Gleichzeitig muss natürlich auch bei solchen gewerksübergreifenden Aufträgen die HWO eingehalten werden. Bei MyHammer regeln wir solche Fälle, in dem der Kooperationspartner eines Auftragnehmers uns seine Handwerkskarte ebenfalls vorlegen muss. Der Auftragnehmer die Verantwortung für die sach- und ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten – einschließlich evtl. Arbeiten, die er durch Subunternehmer hat ausführen lassen. Von „Immunität“ kann keine Rede sein; da sind ja schon die Bewertungen davor 🙂 Wir arbeiten aber natürlich permanent daran, MyHammer weiter zu verbessern und für Qualitätshandwerker zu optimieren. Aus diesem Grund haben wir die MyHammer Handwerker-Stammtische wieder ins Leben rufen, um genau diese Diskussionen direkt mit unseren Kunden persönlich zu führen und direktes Feedback zu bekommen. Wir freuen uns, auch Sie demnächst bei einem MyHammer Stammtisch persönlich zu treffen, z.B. in Kaiserslautern am Donnerstag nächster Woche! 

        Ihr MyHammer Team

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *