Neue Funktion: Merklisten in der Kontaktverwaltung

Daniel Dodt Ankündigungen 7 Comments

merkliste_2_dd

 

Schon seit längerer Zeit können MyHammer Nutzer Handwerkerprofile in praktischen Merklisten speichern. Im Rahmen unserer regelmäßigen Produktanpassungen haben wir diese Merklisten nun auch in der Kontaktverwaltung im Nachrichtencenter verfügbar gemacht. Dadurch ermöglichen wir unseren Auftraggebern und Handwerkern einen kompletten Überblick über ihre Kontakte und einen schnellen Zugriff auf gesuchte Kontaktdaten.

„Gemerkt von“ zeigt Ihnen, wer Sie auf die Merkliste gesetzt hat

In diesem Zusammenhang stellt MyHammer Handwerkern und Dienstleistern eine ganz neue Funktion zur Verfügung. Unter dem Filter „Gemerkt von“ sehen sie nun die Auftraggeber und Nutzer, von denen sie selbst auf eine Merkliste gesetzt wurden. Die dort aufgeführten Kontakte können ganz einfach über unsere praktische Nachrichtenfunktion kontaktiert werden. Unsere Handwerker und Dienstleister haben somit eine weitere Möglichkeit, neue Kunden anzusprechen und auf ihren Betrieb aufmerksam zu machen.

Profile von Auftraggebern verbessert

Verbessert haben wir auch die Profile unserer registrierten Auftraggeber. In einer übersichtlichen Darstellung sind die Bewertungen sowie Informationen zu aktuellen und vergangenen Aufträgen der Auftraggeber ersichtlich. So können MyHammer Handwerker und Dienstleister sich jetzt ein noch besseres Bild über ihre Geschäftspartner machen.

Ähnliche Beiträge

Comments 7

  1. Hallo …
    Eine andere Frage,Was mache ich in meinem Urlaub ,den ich morgen am 1.4. antrete?
    Von euch die vielen Mails,oder wenn ein Auftrag kommt?
    Wie verhalte ich mich?
    Mit freundlichen Grüßen

    Karlheinz Kalmbach

    1. Post
      Author

      Sehr geehrter Herr Kalmbach, vielen Dank für Ihre Anfrage. In der Regel erhalten Sie von MyHammer Benachrichtigungsmails zu potenziellen Aufträgen über unseren Auftragsradar oder Infomails zu vergebenen Ausschreibungen (etc.). Diese Mails sind für Sie in den meisten Fällen nur zur Kenntnisnahme, d.h. Sie müssen nicht zwingend aktiv werden. Mit Blick auf Kundenanfragen oder Auftragsvergaben gehen wir davon aus, dass Sie entsprechendes auch über Ihren privaten Mailaccount von Nicht-MyHammer-Auftraggebern erhalten und Ihre dortige Vorgehensweise während des Urlaubs auf die MyHammer-Kunden übertragen können. Vielleicht bietet sich Ihnen ja währed des Urlaubs die Gelegenheit, ab und an in Ihr Postfach zu schauen? Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Urlaub in Ihrem Profil über die Unternehmensdarstellung (am besten gleich am Anfang) einzutragen und so für die Nutzer sichtbar zu machen. Beste Grüße, Ihre MyHammer-Redaktion

  2. liebe kollegen!
    also ich weiss nicht …. irgendwie wird das mir zu viel firlefanz. einige sachen, die myhammer einführt, sind ja ganz putzig. aber ich denke mal, dass wenn irgend ein programmierer dieser schnickschnacks mal in den ablauf einer richtigen handwerksfirma reingeschnuppert hätte, dann würde er sein augenmerk auf wichtigere sachen lenken. nichts für ungut: aber ich hab den eindruck, dass die myhammer-plattform zu einer spielwiese für app-programmierer geworden ist.
    in diesem sinne viel spass beim tüfteln …
    a.schmitt

    1. Post
      Author

      Sehr geehrter Herr Schmitt, vielen Dank für Ihre Hinweise. Mit Blick auf unsere Plattform sind wir bestrebt, den Nutzen für unsere Handwerker und Auftraggeber stetig zu erhöhen. In diesem Sinne haben wir in der jüngeren Vergangenheit viel Lob für unser Nachrichtencenter und die einzelnen Funktionserweiterungen erhalten. Im Hinblick auf weitergehende Produktverbesserungen sind uns Anregungen aus der Branche stets wichtig. Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie einladen, uns mitzuteilen, welche Sachen Ihnen wichtig sind und wo Sie Entwicklungsbedarf sehen, der unseren Nutzern zugute kommt. Beste Grüße, Ihre MyHammer Redaktion

  3. Guten Abend,
    auch ich bin von den Neuerungen eher abgeschreckt als erfreut. Aber der Reihe nach:
    – Die Nachrichtenfunktion mit dem Anlegen von eigenen Texten find ich Klasse. So haben wir die Möglichkeit, uns durch individuelle Ansprache vom Wettbewerb abzuheben.
    – Ich vermisse die „Chat“-Funktion, mit der man Kommentare oder Informationen unter der Ausschreibung hinterlassen konnte.
    – Negativ finde ich, dass die Kontaktdaten erst nach Auftragsvergabe zugänglich werden. Da der Auftraggeber vorher die Möglichkeit hatte, seine Daten freizugeben, empfinde ich das auch als Rückschritt.
    – Mir ist heute aufgefallen, dass im Profil die Angaben oben rechts (Meisterbetrieb, Innung, Betriebshaftpflicht) ausgeblendet wurden. Warum? Gerade das fand ich für die Nutzer von MyHammer gut, da sie gleich ersehen konnten, was vielen wichtig ist. Bitte wieder ändern!
    – Immer wieder ärgerlich, wenn herauskommt, dass eine Firme nicht ordnungsgemäß bei der Handwerkskammer eingetragen ist. Der Supergau, wenn Arbeiten angeboten, ausgeführt und im Nachhinein bemängelt wurden, weil die Teilnahmevoraussetzungen im Vorfeld falsch waren.
    Wenn mir noch etwas einfällt, gebe ich es gern zum Besten. Ansonsten pflegen wir nun auch schon 1,5 Jahre guten Kontakt zu MyHammer. Viele Grüße, Rockstroh

    1. Post
      Author

      Sehr geehrter Herr Rockstroh,

      vielen Dank für Ihre Informationen. Wir werden Ihre Hinweise und Anregungen an unser Produktteam weiterleiten. Den Hinweis mit den ausgeblendeten Symbolen können wir nicht nachvollziehen. Bei uns werden oben rechts Symbole angezeigt. Könnte es vielleicht an Ihren Browsereinstellungen liegen? Wenn Sie das bei diesem Profil für uns prüfen könnten, wären wir Ihnen sehr verbunden: https://www.my-hammer.de/firma/elektrotechnik-kohl-guntersblum/
      Sie müssten oben rechts dann zwei Symbole sehen. Beste Grüße, Ihre MyHammer Redaktion

  4. Die Nachrichtenfunktion ist sehr praktisch, indem man drei eigene Texte formulieren und abrufen kann.

    Natürlich habe ich auch wieder etwas zu kritisieren:

    Da wir bei Angeboten unseren eigenen Text haben, ist der automatische Text von MyHammer kontraproduktiv, da die Formulierung nicht unserem Stil entspricht und als Krönung zweimal „mit freundlichen Grüßen“ steht.

    Verbesserungsvorschlag:

    Nur den Angebotstext ohne Zusatz an den Auftraggeber weiterleiten. Ich gehe davon aus, dass der Auftraggeber in der Lage ist, zu erkennen, dass es sich dabei um ein Angebot handelt. Für Mitglieder, die nicht in der Lage sind, einen eigenen Text zu formulieren, kann MyHammer ja einen Text formulieren, den sie nach Bedarf abrufen können. Für uns ist diese Automatisierung kontraproduktiv und nicht erwünscht.

    Das gleiche gilt für den automatisierten Text beim Löschen eines Angebots, bei dem nochmals unser komplettes Angebot nebst Angebotstext an den Auftraggeber mitgeschickt wird. Wenn wir ein Angebot löschen, dann hat dies seinen Grund und der Auftraggeber soll nicht mehr davon profitieren, indem ihm noch alle Details weiterhin zur Verfügung stehen, die er vergleichen oder anderweitig benutzen kann. Umgekehrt haben die Mitglieder keinerlei Einsichtmöglichkeit in vergangene Aufträge des Auftraggebers !!!

    Verbesserungsvorschlag:

    Der Auftraggeber wird darüber informiert, dass der Auftragnehmer sein Angebot zurückgezogen hat. Sachlich und ohne Zusatz „mit Bedauern“ (von MyHammer eigenmächtig formuliert) und ohne Details zum Angebot (Angebotspreis und Angebotstext). Beides sind sehr empfindliche Betriebsgeheimnisse, die nicht unkontrolliert weitergegeben werden dürfen.

    Beispiel: Der Auftragnehmer zieht sein Angebot zurück, der Auftraggeber hat weiterhin Zugriff auf dessen Daten und gibt diese weiter an einen Konkurrenten. Wenn der Auftragnehmer sein Angebot zurückzieht, darf der Auftraggeber keinen Nutzen mehr daraus ziehen.

    Wenn der Auftraggeber sich für einen Auftragnehmer entscheidet, egal ob über MyHammer oder außerhalb, dann sind alle anderen Angebote von MyHammer aus vorgenannten Gründen zu löschen.

    Vielen Dank für die Unterstützung
    mit besten Grüßen
    fairplay

    PS: Bei den vielen persönlichen Kommentaren wäre ein chat-room vielleicht ganz sinnvoll, indem sich alle untereinander auch mal austauschen und fachsimpeln können. Ich wäre dabei! Marina ist ebenfalls ein engagierter Gesprächspartner, an dieser Stelle liebe Grüße an Marina von Eve.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*