Eine Gebühr, alle Vorteile – Das neue MyHammer Paket

Lundquist Neubauer Ankündigungen 11 Comments

Nach einer mehrwöchigen Testphase steht nun fest: Alle Handwerker und Dienstleister, die sich neu bei MyHammer anmelden, zahlen ab sofort nur noch eine monatliche Gebühr. Die Vergabegebühren entfallen damit für alle Neukunden. Die Höhe der monatlichen Gebühr richtet sich nach der gewählten Laufzeit:

Paket

Das MyHammer Paket enthält alle bisherigen Leistungen: Handwerker und Dienstleister können aktiv nach Aufträgen suchen und Angebote abgeben und sich Auftraggebern in aussagekräftigen Profilen präsentieren – mit ihren Qualifikationen, Empfehlungen, Referenzen und Arbeitsbeispielen. Alle Details zum neuen MyHammer Paket gibt es hier.

Bestehende MyHammer Mitglieder erfahren unter „Mein Konto“, „Meine Daten“, „MyHammer Paket“, „Ändern“, ob ein Wechsel in das neue Paket möglich ist.

Ähnliche Beiträge

Comments 11

  1. Und worin liegen die Vorteile für die bereits bestehenden Mitglieder? Warum ändert MyHammer das Gebührensystem nicht für alle Mitglieder? Wo ist hier das Gleichheitsprinzip?
    Diese Maßnahme erklärt zumindest, weshalb sich einige jahrelange Mitglieder nunmehr neu angemeldet haben.
    Für uns steht nun fest, dass wir das teuerste Partnerpaket kündigen werden.

  2. Also ich bekomme bei meinem Internetanbieter auch nicht die Möglichkeit während meines laufenden Vertrages in einen neuen, günstigeren Tarif zu wechseln. Zum Ende der Laufzeit ist dies möglich. Warum sollte dies hier anders sein? Wenn MyHammer Wechsel während der Laufzeit zulässt, wäre das meiner Meinung nach sehr kulant, aber bei laufzeitbezogenen Verträgen ungewöhnlich. Von einem „Gleichheitsprinzip“ bei solchen Verträgen habe ich noch nie gehört. Wenn ich ein Auto lease, bekomme ich auch nicht automatisch die Konditionen eines günstigeren neuen Tarifs.

  3. @ Tom: Ihre Aussage bestätigt lediglich die Benachteiligung der bestehenden Mitglieder, auch wenn der Vergleich mit dem Autokauf etwas hinkt. Natürlich gelten überall die Vertragsbedingungen, aber es gibt bei allen eine Kündigungsmöglichkeit. Weshalb sollen also einzelne Mitglieder für andere mitbezahlen? MyHammer macht hier leider die Rechnung ohne den Wirt und verläßt sich zu sehr auf die Loyalität seiner Mitglieder. Ausnehmen und für dumm verkaufen läßt sich jedoch keiner gern.

  4. Bin zwar „nur“ Aufraggeber (und Kleinaktionär), würde aber ebenfalls die Einführung per Stichtag und für Alle begrüßen. Dies wäre eine eindeutige und faire Lösung.

  5. Heute möchten wir ein DICKES PLUS für MyHammer aussprechen.
    Vollkommen unkompliziert und schnell haben wir, zwar überrsaschend, jedoch nicht zum ersten Mal, vom MyHammer-Team eine wirklich kulante und freundliche Lösung erhalten. Das finden wir absolut super und freuen uns.
    Tja, lieber Tom, manchmal gibt auch noch etwas dazwischen, womit man zunächst nicht rechnet. Aber
    probieren geht über studieren und fragen kostet nichts.
    Wir wünschen allen einen erfolgreichen und schönen Tag!

  6. „Wenn MyHammer Wechsel während der Laufzeit zulässt, wäre das meiner Meinung nach sehr kulant, aber bei laufzeitbezogenen Verträgen ungewöhnlich.“ Ich habe ja nicht gesagt, dass es unmöglich ist und wenn das MyHammer macht, dann bin ich da Ihrer Meinung dass dies sehr kulant und kundenfreundlich ist. Das war früher bei MyHammer eher weniger der Fall. Ich finde das ganz gut, dass MyHammer sich in Sachen Service und Kundenorientierung stark verbessert hat.

  7. Mein Paket 49,90 im Dreimonatstakt würd ich wohl für kein Paket tauschen wollen zwar muss ich noch Auftragsprovision bezahlen aber das wird ja auf den Kunden umgelegt und der Kann ruhig was bezahlen für den tollen Vermittlungsservice. mir ist es egal ob ich im Jahr 300,- mehr oder weniger bezahle wenn dafür der Anteil der hintenrum vergebenen Aufträge wieder auf Alte Stände von ca 5% fallen würde.

  8. Also ich werde gerne das neue Gebührenmodell gerne nutzen!

    Wenn ich überlege, was ich zusätzlich in den letzten
    Monaten zahlte…bei Aufträgen von 1250€ hätte ich die Gebühr wieder drin!
    Ich finde das SUPER!! Kaum zu glauben, dass ich das mal sagen muss!

    Heisst bei 5000€ hätte ich früher allein an Vermittlungsgebühr 2oo€ plus gezahlt,
    heisst also 1 Monat bezahlt, 4 Monate „gutgemacht“ !

    Schönes Wochenende zusammen, Marina

  9. HALLO;
    ALSO ICH FINDE ES NICHT gut wenn wie jetzt myh so seine treuesten Kunden mit Füßen tritt. Aber dies sind wir ja bei Myhammer gewöhnt. Jetzt gehts wahrscheinlich auf Kundenfang und nachher wird es sicherlich sich wieder drehen.
    wir warten mal ab. Ich werde auf alle Fälle mein Paket erst einmal kündigen.

  10. Post
    Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*